{"date":"20091020","content":"
\n

Naddel besucht ORION auf der 13. VENUS in Berlin20.10.2009<\/span><\/h3>\n \n

Ein Novum auf der diesj\u00e4hrigen VENUS war der exklusiv gestaltete ORION-Stand mit Loungecharakter \u2013 diesmal in Halle 22b, einer der Fachbereichshallen, die sowohl Ausstellern als auch Besuchern eine angenehme Gespr\u00e4chsatmosph\u00e4re im professionellen Rahmen bot.
\n Kunden und Gesch\u00e4ftsfreunde, aber auch prominente Besucher wie Nadja Abd El Farrag f\u00fchlten sich sichtlich wohl auf dem Stand der Flensburger. Nachdem Naddel die VENUS am Donnerstag er\u00f6ffnet hatte, startete sie ihren Rundgang durch die Messehallen und zeigte sich beeindruckt von der Vielfalt der angebotenen Produkte. Ganz besonders freute sie sich jedoch \u00fcber “ihre” neuen Liebesspielzeuge der Serie Close2you, ein von musikalischen Elementen inspiriertes brandneues ORION-Label.
\nKurz nach 13 Uhr pr\u00e4sentierte Naddel auf dem Stand des Erotik-Spezialisten unter gro\u00dfem Medieninteresse neue Silikon-Vibratoren mit so klangvollen Namen wie SINFONIA, HARMONIA und OPUS. Gut gelaunt lie\u00df sich die Ex-Bohlen-Freundin mit den Lovetoys in der Hand ablichten und beantwortete Fragen der Journalisten. Nicht nur f\u00fcr Paare k\u00f6nne diese Toy-Serie eine Bereicherung sein, es sei doch viel sch\u00f6ner einen guten Vibrator im Hause zu haben, als sich auf einen schlechten One-Night-Stand einzulassen.<\/p>\n\n

\nZur Close2you-Serie z\u00e4hlen nicht nur die dezenten Silikonvibratoren, sondern auch ein kleiner Zweipunkt-Aufliege-Vibrator namens LEGAMENTO sowie der Liebeskugelstrang RHAPSODIA. Alle Close2you-Produkte zeichnen sich insbesondere durch hohe Qualit\u00e4t sowie Funktionalit\u00e4t und eine Reihe von Zugaben aus. Batterien, Reinigungstuch, Gleitgel, Aufbewahrungsh\u00fclle und der Penisring DOLCE AMI werden beim Kauf der wasserdichten Freudenspender gleich mitgeliefert.
\nNadja Abd El Farrag hatte im Juni 2009 am ORION-Hauptsitz in Flensburg den Werbevertrag f\u00fcr das Label Close2you unterschrieben. Schon bei der damaligen Unternehmensf\u00fchrung hatte die Wahl-Salzburgerin Gelegenheit, erste Entw\u00fcrfe der neuen Serie in Augenschein zu nehmen. So war sie besonders gespannt auf die fertigen Produkte, die erstmalig auf der VENUS gezeigt wurden.<\/p>\n\t

Quelle: unitednetworker.com 20.10.2009<\/p>\n<\/div>"}